historischer Potsdam-Kalender 2022

Der Kalender zeigt „fotografische Kostbarkeiten“ aus dem Architekturmuseum Berlin vom Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts.

Preis
18,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Details zum Angebot

Der Kalender für das Jahr 2022 versammelt fotografische Kostbarkeiten aus dem 1885/86 gegründeten Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin, das über eine der weltweit ältesten Architektursammlungen verfügt – darunter zahlreiche historische Fotografien. Hier befinden sich auch zahlreiche Messbildaufnahmen, von denen sechs Potsdam-Aufnahmen aus den Jahren 1911/12 für den Kalender ausgewählt worden sind. Die Königlich-Preußische Messbildanstalt, von der diese Aufnahmen stammen, verfolgte das Ziel, künstlerisch bedeutsame Bauten architektonisch genau zu dokumentieren, was die Qualität dieser Aufnahmen ausmacht.
Einen weiteren Schwerpunkt im Kalender für 2022 bildet der Telegrafenberg, auf dem in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wissenschaftliche Observatorien und Institute entstanden. Diese Aufnahmen belegen die lange Tradition des Wissenschaftsstandorts Potsdam.
Neben der aufwändigen Retusche und der exzellenten Gestaltung wurde der Druck durch die in Potsdam ansässige Druckerei Rüss im Duplexdruck realisiert. Mit den historischen Fotografien vom Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts wird die Geschichte Potsdams anschaulich und lebendig – „fotografische Kostbarkeiten“ nicht nur für Potsdam-Liebhaber und Liebhaberinnen …

Format: 480 x 320 mm

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
Benötigen Sie Hilfe?

Sollten Sie weitere Fragen haben, nutzen Sie bitte unsere Kontaktmöglichkeiten.
Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.